04.-06.
August
2017
Next Games

Disziplinen

Spielbeschreibungen HG Fehraltorf

 

Steinwuchten

 

Ein 60kg schwerer Stein muss so schnell als möglich auf eine Höhe von 4.50m gezogen werden. Dabei wird er zunehmend schwerer. Kurz vor der Zielglocke wiegt er 120kg.

 

Maibaumklettern

 

Der Spieler muss hier möglichst schnell den Maibaum erklettern. Dabei darf er ausser Tape oder Magnesium keinerlei andere Hilfsmittel verwenden. Unser Maibaum ist ca. 12 Meter hoch. Zur Sicherheit der Spieler benutzen wir jeweils Klettergurt und ein Schwerkraft-Sicherungsgerät.

 

Steinhochwurf

 

Ein Gewicht von 19 kg, muss über eine von den Spielern  vorgegebenen Höhe geworfen werden. Dabei muss der Wurf zwingend rückwärts über Kopf erfolgen. Eine Höhe muss zwingend überworfen werden, ansonsten darf sie nicht geändert werden.

 

Baumstammwerfen

tossing the caber

 

Die Königsdisziplin der Highlandgames! Ein Baumstamm (ca. 4.5 Meter lang und 35 kg schwer) muss möglichst weit geworfen werden. Dabei ist es zwingend, dass der Stamm sich überschlägt. Ohne Überschlag des Baumstammes ist der Wurf ungültig.

 

Langbogenschiessen

 

Mit einem vom Veranstalter gestellten Langbogen muss in einer Distanz von 15 Meter auf eine reguläre Zielscheibe geschossen werden. Dabei hat jeder Spieler fünf Versuche, wobei die besten drei zählen.

 

Axtwerfen

 

Das Ziel hier ist eine genormte Axt möglichst präzise in die Mitte einer Zielscheibe zu werfen. Der Wurf ist nur gültig, wenn die Axt in der Zielscheibe stecken bleibt.

 

Wassergraben / Hindernislauf

 Ein Hindernissparcours welcher mit umgehängtem Gewichtsgürtel absolviert werden muss. Das Auslassen eines Hindernisses wird mit einer grossen Zeitstrafe geahndet. Am Schluss wird der Schnellste die meisten Punkte erhalten.